Die ersten Tage des Aufbaus…

Die Stunde hat geschlagen – der Spatenstich. Schon am ersten Tag helfen über 20 Freiwillige am Aufbau des einzigartigen Festareals mit. Bereits am ersten Tag, dem Montag, stehen alle Festzelte an ihrem Platz – die Holzbar ist sogar schon fast seit einer Woche fertig.

Z’Mittag und Znacht gibt’s im Hallenbad – Znüni und Zvieri gibt es auf dem Festgelände. Bei knapp 32 Grad krampfen Gross und Klein, Mann und Frau um ein bestmögliches Ambiente aufzustellen.

Gemäss Bauleiter Daniel verläuft alles nach Plan: „Am Montagmorgen waren wir dem Plan hintendrein – die Chreiselbar wurde noch nicht angeliefert und stand noch nicht fertig aufgebaut. Doch seit Montagmittag verläuft alles wieder nach Plan und ich bin zuversichtlich.“

Bilder vom Aufbaumontag:

rockfest.ch