Die ersten Bands sind bekannt: „Ugly Kid Joe“, „Baba Shrimps“, „Rival Kings“ und „Marc Amacher und Band“ besuchen das Rockfest 2017!

Endlich ist es soweit und wir dürfen euch die ersten Bands bekanntgeben. Am Freitag vom Rockfest werden unter anderem Marc Amacher und Band sowie Baba Shrimps bei uns in Schmerikon für Stimmung sorgen. Am Samstag dürfen wir Rival Kings bei uns auf der Bühne begrüssen. Zudem ist es uns gelungen Ugly Kid Joe für ein exklusiv Konzert in der Schweiz zu engagieren.

 

Es ist uns gelungen die kalifornische Band Ugly Kid Joe, die ihre grössten Erfolg in den 90er Jahren feierte, zu einem exklusiv Konzert in die Schweiz zu holen. Die Band hat sich vor einigen Jahren wieder vereint und beweist seither, dass sie auch nach langjähriger Pause noch vor Energie strotzen. Mit „Cats In The Cradle“ und „Everything About You“ haben sie in den 90er Jahren zwei Welthits gelandet welche bis heute noch regelmässig in den Radios gespielt werden. Sie werden unsere Bühne so richtig rocken.

Hörprobe: „Cats In The Cradle“

www.uglykidjoe.net

 

Die zürcher Band Baba Shrimps hat mit ihrem Debütalbum „Neon“ bereits im Jahr 2015 die Herzen vieler Rockfestbesucher erobert. Nach einer Rückzugspause im Studio sind sie nun zurück mit neuem Gepäck: Mit ihrer neuen Single Road to Rome, die soeben erschienen ist, haben sie den Startschuss für eine neue Reise abgefeuert. Ihr neues Album erscheint noch diesen Sommer, pünktlich auf das Rocksfest

Hörprobe: „Road To Rome“

www.babashrimps.ch

 

„GROOVE“ darf hier zurecht gross geschrieben werden. Marc Amacher, der Finalist von „The Voice of Germany“, schafft es mit seiner sympathischen Art und seiner unglaublichen Leidenschaft das Publikum innert kürzester Zeit in seinen Bann zu ziehen. Mit seiner einzigartigen rohen und intensiven Stimme und der starken Bühnenpräsenz wird er und seine Band das Zelt innert Kürze zum Kochen zu bringen

Hörprobe: „Roots Boy Boogie (From The Voice Of Germany)“

 

Rival Kings, die luzerner Band singen von all den Themen welche die aktuelle Generation Y beschäftigt. Das aktuelle Album „War“ handelt von dem inneren Krieg der uns alle nur zu vertraut ist. Die Band tarnt ihre intimen Geschichten in grosse Mitsing-Refrains und zelebriert euphorisch und kraftvoll ihre gnadenlose Ehrlichkeit. Damit begeistern sie in intimen Clubs genauso wie auf den grossen Festival Bühnen.

Hörprobe: „Drown“

www.rivalkings.net

 

rockfest.ch